Emi, 2012

Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die große Menge nicht sieht. Laotse Advertisements

Anna, 2013

Und jetzt wird es still um uns Denn wir stehen hier im Regen haben uns nichts mehr zu geben Und es ist besser wenn du gehst Denn es ist Zeit Sich einzugestehen, dass es nicht geht Es gibt nichts mehr … Weiterlesen

Amadahy, 2013

She is traveling between worlds right now. You can see her holding the tension of not knowing. She is simply breathing into her unanswered questions. Sometimes she drinks her coffee with quaking hands, not knowing where her relationship or her … Weiterlesen

Veröffentlicht in Akt

Emily, 2012

Nur ein wenig vermiss ich die einsamen Nächte,den Selbsthass und all das Blut.Die Stricke,die Messer,die Scheren,die Scherben,das Feuer,es tat mir so gut.Nur ein wenig vermiss ich vergessene Nächte,den Alkohol,die Zigaretten,ein wenig vermiss ich die fremden Gemächer,Rauchgold vermischt mit Tabletten.Nur ein … Weiterlesen

Kadda, 2012

Tanze, als würde dich niemand sehen. Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen. Singe, als würde dich niemand hören und lebe, als gäbe es kein Morgen.

Natascha, 2013

Dem Herzen zu folgen bedeutet auf offenes Meer hinaus zu segeln, in ein Meer, dass noch nie befahren wurde. Der Verstand hat Angst vor dieser Reise. Er kennt dieses Meer nicht und wird für dich dadurch unbrauchbar. Der Verstand fühlt … Weiterlesen