Emily III, 2014

„Nun sehe ich dir in die Augen, den Traenen ist die Lust gewichen und und in den Ausdruck deiner Freude, hat nun der Schmerz sich eingeschlichen. Du sagtest, wenn ich am Morgen gehe, dir das Herz still steht und bricht. … Weiterlesen