Maria II, 2018

Ein Windhauch streicht meinen Rücken
Bewegt die Locke in meinem Nacken
Das Kitzeln lässt mich wohlig erschauern
Ich stelle mir vor, Du stehst hinter mir
Dein Atem streicht meinen Rücken
Eine Hand auf meiner Hüfte
Die andere Hand spielt mit der Locke in meinem Nacken
Dreht sie um Deine Finger
Legt sie wieder ordentlich hin
Versteckt unter Deiner Hand, die flach und warm auf meinem Nacken liegt
Um sie dann doch wieder um Deine Finger zu drehen
Deine Hand verharrt zwischen meinen Schultern, streicht die Linie hinab
An einem Träger wieder hinauf
Lässt diesen locker über die Schulter runter rutschen
Der Griff an der Hüfte wird fester
Ein Kuss hinters Ohr
Den Hals entlang

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s